Sie wollen in Wien fischen?

Sie wollen in Wien fischen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie unter anderem, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um in Wien fischen zu dürfen; wie Sie zu einer Wiener Fischerkarte kommen; was es mit der Wiener Fischereiprüfung auf sich hat.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +43 (0)1 4000 96839.
E-Mail: office@wiener-fischereiausschuss.at

Bis auf weiteres KEIN Parteienverkehr!
Zudem mussten Termine zur Fischereiprüfung abgesagt werden!

[Bild: de.wikipedia.org]

CORONA – Aktuelle Maßnahmen

  • Die COVID-19- Notmaßnahmenverordnung tritt mit 17. November 2020 in Kraft und gilt bis inklusive 6. Dezember 2020; sie ersetzt die bisher geltende COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnnung.
  • Die Ausgangsbeschränkungen gelten auf Basis der einschlägigen Bestimmungen des COVID-19- Maßnahmengesetzes vorerst bis inkl. 26. November 2020 und müssen nach 10 Tagen wieder durch den Hauptausschuss des Nationalrates.

Im Anschluss haben wir für Sie die wichtigsten COVID-19-Notmaßnahmenverordnung zusammengefasst. [Quelle: www.sozialministerium.at]

Ausgangsregelung von 0 bis 24 Uhr; vorerst bis 26.11.2020.
Wichtige Ausnahmen:
[1] Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, Leben und Eigentum;
[2] Betreuung und Hilfeleistung für unterstützungsbedürftige Personen, familiäre Pflichten;
[3] Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens;
[4] Berufliche Zwecke und Ausbildungszwecke, sofern dies erforderlich ist;
[5] Aufenthalt im Freien zur körperlichen und psychischen Erholung;
[6] Unaufschiebbare behördliche oder gerichtliche Wege;
[etc.]

Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen auf die Ausübung der Angelfischerei?

KEINE [siehe oben unter Punkt 5]. Denn: Eine körperliche und psychische Erholung im Freien liegt etwa vor bei Spaziergängen, bei sportlicher Betätigung oder beim kontemplativen Verweilen an einem Ort im Freien.
[Quelle: Rechtliche Begründung zur COVID-19-Notmaßnahmenverordnung]

Aktuelle Informationen finden Sie vor allem auf
» Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
» Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
» Bundesministerium für Inneres
» Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Die Stadt Wien hat eine Informationsseite zum Coronavirus eingerichtet. Darin finden Sie Antworten (mehrsprachig!) auf häufig gestellte Fragen; aber auch Informationen und Unterstützung für Risikogruppen und für Eltern. Welche Auswirkungen die gesetzten Maßnahmen auf das öffentliche Leben haben finden Sie hier.
[Quelle: Infos der Stadt Wien zum Coronavirus]

Der Wiener Fischereiausschuss ersucht alle Fischerinnen und Fischer, die Vorkehrungen ernst zu nehmen.

Die wichtigsten Infos und wie wir uns schützen finden Sie auf
» oesterreich.gv.at