Sie wollen in Wien fischen?

Sie wollen in Wien fischen?

Dann sind Sie bei uns richtig! Auf den folgenden Seiten erfahren Sie unter anderem, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um in Wien fischen zu dürfen; wie Sie zu einer Wiener Fischerkarte kommen; was es mit der Wiener Fischereiprüfung auf sich hat. Oder Sie besuchen das Amtshaus der Stadt Wien im 20. Wiener Gemeindebezirk (1200 Wien, Dresdner Straße 73, Erdgeschoß, Zimmer E32). Wir nehmen gerne Ihre Anliegen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr entgegen. Telefonisch erreichen Sie uns unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Fischerei-Reviere

Fischerei-Reviere

Wien wird als eine der grünsten Millionen-Metropolen Europas bezeichnet. Bereits 1905 wurden rund 6 000 Hektar – vor allem im Wienerwald und im Süden von Wien – unter Schutz gestellt und damit der Grundstein für den Grüngürtel um Wien gelegt. Seit damals werden die Grün- und Freiräume der Stadt mit einer Fülle an Maßnahmen gesichert und dienen damit der Bevölkerung als Naherholungsraum. [Quelle] Doch was wäre Wien ohne den zahlreichen Wienerwaldbächen? Dem Wienfluss und dem Liesingbach? Dem ehemals südwestlichsten Donauarm…

Weiterlesen Weiterlesen

Huchen und Sterlets in Wien

Huchen und Sterlets in Wien

Aufzeichnungsersuchen für Huchen und Sterlet Wir bitten alle Lizenznehmer in Wien, jeden gefangenen Huchen oder Sterlet nach dem schonenden Rückversetzen in den dafür vorgesehenen Fangbericht einzutragen (wurde mit der Lizenz ausgegeben bzw. ist hier als PDF downloadbar.  (25 KB-PDF)). Um eine Änderung der dzt. ganzjährigen Schonzeit dieser Fische zu erreichen, ist es unbedingt notwendig das Vorhandensein dieser Arten in den Wiener Revieren zu dokumentieren. HUCHEN und STERLET haben sich in Wien offensichtlich etabliert, wie die, über Anregung des WIENER FISCHEREIAUSSCHUSS seit 2009…

Weiterlesen Weiterlesen